Tankreinigung

0800-3300340

mail@boehmdirect.de

Tankreinigung und Tankinspektion: für störungsfreies Heizen

Moderne Heizöltanks sind weitgehend wartungsfrei. Dennoch ist es ratsam, sie regelmäßig durch einen Fachbetrieb inspizieren zu lassen. So eine Tankinspektion gibt Aufschluss, ob Sie Ihren Heizöltank reinigen lassen sollten oder Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden sollten. Stahltanks werden zusätzlich auf Korrosionserscheinungen geprüft.
Außerdem ist es empfehlenswert, grundsätzlich auch den Grenzwertgeber checken zu lassen. Denn heutige Grenzwertgeber bieten eine höhere Funktionssicherheit gegenüber denen alter Bauart. Grenzwertgeber von vor 1985 sollten ausgetauscht werden, da diese sonst jährlich durch eine Fachbetrieb überprüft werden müssen.
Wichtig zu wissen: An allen unterirdischen Öltanks und oberirdischen Öltanks mit mehr als 1.000 Liter Nennvolumen dürfen nur zertifizierte und überwachte Fachbetriebe nach § 62 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) arbeiten. 

Die Monteure pumpen zuerst das vorhandene Heizöl ab und lagern es zwischen. Dann entfernen und entsorgen sie Ablagerungen, die sich am Boden des Tanks gebildet haben – die sogenannte Bodenphase

Die Heizung kann für die Zeit der Reinigung über ein Provisorium versorgt werden. Wärme und warmes Wasser stehen also ohne Unterbrechung zur Verfügung.

Der Tank wird entlüftet. Bei standortgefertigten Tanks steigt der Monteur danach in den Tank und wischt ihn aus. Batterietankanlagen werden demontiert und die einzelnen Tanks ausgespült. Die jetzt anfallende Heizöl-Restmenge wird fachmännisch entsorgt.

Nutzen Sie die Tankreinigung um einzelne Bauteile des Tanks auf den neuesten Stand zu bringen – etwa den alten Grenzwertgeber gegen ein Modell neuer Bauart auszutauschen oder auf das heute bei Neuanlagen vorgeschriebene Einstrangsystem umzustellen. Danach wird das Öl zurückgefüllt und die Heizung wieder angeschlossen
Woran merke ich, ob mein Tank inspiziert werden sollte?Heizöl ist ein Naturprodukt und altert im Laufe der Zeit. Dabei bilden sich Ablagerungen, die auf den Boden der Tankanlage sinken. Auch Kondenswasser kann sich hier sammeln: Es entsteht an den Innenseiten von Stahltanks durch Temperaturunterschiede und sinkt ebenfalls zu Boden, da Wasser schwerer ist als Heizöl.

Damit Teile dieser „Bodenphase“ nicht versehentlich in den Brenner der Heizung gelangen, ist ein Filter vorgeschaltet. Wenn der Filter verstopft, geht die Heizung automatisch auf Störung. Ihr Heizungsbauer kann den Filter tauschen. Verstopft der Filter mehrmals in kurzer Folge, kann eine professionelle Tankreinigung für Abhilfe sorgen. Sie trägt auch zum Werterhalt Ihrer Anlage bei.

Kann die Heizung während der Tankreinigung weiterlaufen?Ja – frieren müssen Sie nicht. Die Tankschutzmonteure bauen für die Zeit der Reinigung ein Provisorium auf, indem sie beispielsweise einen kleinen Heizöl-Kanister an Ihre Heizung anschließen. Eine Tankreinigung ist also zu jeder Jahreszeit möglich.

Woran merke ich, ob mein Tank inspiziert werden sollte?

Heizöl ist ein Naturprodukt und altert im Laufe der Zeit. Dabei bilden sich Ablagerungen, die auf den Boden der Tankanlage sinken. Auch Kondenswasser kann sich hier sammeln: Es entsteht an den Innenseiten von Stahltanks durch Temperaturunterschiede und sinkt ebenfalls zu Boden, da Wasser schwerer ist als Heizöl.
Damit Teile dieser „Bodenphase“ nicht versehentlich in den Brenner der Heizung gelangen, ist ein Filter vorgeschaltet. Wenn der Filter verstopft, geht die Heizung automatisch auf Störung. Ihr Heizungsbauer kann den Filter tauschen. Verstopft der Filter mehrmals in kurzer Folge, kann eine professionelle Tankreinigung für Abhilfe sorgen. Sie trägt auch zum Werterhalt Ihrer Anlage bei.

Kann die Heizung während der Tankreinigung weiterlaufen?
Ja – frieren müssen Sie nicht. Die Tankschutzmonteure bauen für die Zeit der Reinigung ein Provisorium auf, indem sie beispielsweise einen kleinen Heizöl-Kanister an Ihre Heizung anschließen. Eine Tankreinigung ist also zu jeder Jahreszeit möglich.

 

Alle Fotos und Info über IWO www.zukunfzsheizem.d

© 2021 boehmdirect

AGB